Dienstag, 14. Juni 2011

Review: Dove Sunshine Selbstbräunende Body Lotion

Ich hab die Lotion jetzt ein paar Mal benutzt und will jetzt mal meinen Senf dazu abgeben, ich denke das könnte einige von Euch interessieren, da wir doch alle im Sommer gerne leicht gebräunt sind ohne uns der schädlichen Sonne auszusetzen.... ;)


Das sagt Dove: Augenkontakt vermeiden. Bei Kontakt gründlich mit Wasser ausspülen. Schützt nicht vor Sonnenbrand. Nicht auf Problemhaut anwenden.

Das sage ich: Die Lotion tut was sie soll - sie bräunt. Und zwar bereits nach einmaliger Anwendung. Ich habe sie nicht direkt zwei Tage hintereinander benutzt, sondern immer einen Tag zwischen den Anwendungen ausgelassen. Sonst wäre mir die Bräunungswirkung definitiv zu stark. Die Lotion ist für normale und dunkle Hauttypen. Bei mir hat sich bereits nach der ersten Anwendung eine hübsche gelblich-braune Färbung der Haut eingestellt. Aber deutlich sichtbar, daher denke ich, dass sie für helle Häute zu stark sein könnte. Fleckig wird allerdings nichts, außer an den 'Problemstellen' Ferse und Zehen hat man gesehen dass die Bräune nicht wirklich natürlich ist.
Die Bräunung hält auch einige Tage an, trotz täglichem Duschen. Leider 'gibt' man aber nach dem Duschen Farbe ab, ich habe mir ein weißes Handtuch versaut auf dem nun gelb-braune Flecken sind.

Der Duft ist solala. Anfangs leicht zitronig, nach einiger Zeit entwickelt sich jedoch dieser typische, meiner Meinung nach unangenehme Selbstbräuner-Geruch. Wer schon mal Selbstbräuner benutzt hat, weiß was ich meine.

Die Pflegewirkung hat mich nicht sonderlich überzeugt. Die Lotion soll feuchtigkeitsspendend sein, aber da haben mich die viel günstigeren Lotions von Balea mehr überzeugt. Klar, sie soll hauptsächlich bräunen, aber bei einem Preis von fast 6,- € darf ich trotzdem Pflege erwarten finde ich.

Fazit: Ich werde die Lotion vermutlich nicht nachkaufen. Sie kann nicht mehr als ein günstiger Selbstbräuner. Ich hätte eine dezentere Bräunung erwartet, die nach und nach stärker aufgebaut werden kann je öfter man sie anwendet. Nicht sofort eine so starke Bräunung, die leider auch die Fingernägel gelb gefärbt hat, trotz sofortigem Hände waschen nach dem Auftrag. Auch habe ich mir eine bessere Pflegewirkung erwartet.  Dafür ist mir der Preis einfach zu hoch, da hat der Selbstbräuner der Schlecker-Eigenmarke im letzten Jahr den gleichen Dienst getan, für deutlich weniger Geld.

Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? Ich habe übrigens gehört, dass die Lotion anscheinend auf jeder Haut anders wirkt. Die Friseurin meiner Mutter (die uns die Lotion ja auch empfohlen hat) hatte eine sehr schöne Bräune, sie hat aber erzählt dass es bei ihrer Tochter ganz schrecklich wird. Also anscheinend muss hier wohl jeder seine eigenen Erfahrungen machen...

Edit: Ich war soeben bei Rossmann, dort kostet die Lotion 3,95 €, während ich bei Budni 5,95 € dafür bezahlt habe! Vergleicht also bitte die Preise!

Kommentare:

Alice hat gesagt…

Danke für den tollen Bericht :) Aber schon die Tatsache, dass sie bei Feuchtigkeit abfärbt disqualifiziert die Lotion leider für mich, dann würde ich mir ja auch beim Schwitzen die Shirts versauen *kreisch*

wandelbar hat gesagt…

Gerne :)

Da sagst Du was...ich muss glaub ich mal meine Shirts innen überprüfen....

Ich bin beim Duschen wirklich erschrocken - die Flecken waren deutlich sichtbar!

Moccha hat gesagt…

schade, da hofft man, dass endlich mal ne gute Selbstbraeunerlotion auf den Markt kommt und wird immer wieder enttaeuscht.
Danke fuer die Review, die 6 Euro werd ich mir wohl sparen koennen.

Anonym hat gesagt…

Probier doch mal die Selbstbräunungslotion von alverde (dm-Naturkosmetik-Eigenmarke)!
Die ist super! Hinterlässt auch keine Flecken!

Nur so als Tipp ;-)

wandelbar hat gesagt…

Moccha, ja, das dachte ich auch. Aber ich hab grad editiert, bei Rossmann kriegt man sie für knappe 4,- €. Würde ich aber auch nicht bezahlen ehrlich gesagt.

Anonym, danke für den Tipp! Werd ich mir auf jeden Fall mal anschauen.

BeautyClub hat gesagt…

Die Bodylotion gibt es auch für helle bis normale Haut. (:
Liebe grüße

Anonym hat gesagt…

Hey.. :)

Ich habe mir die Dove Bodylotion Sunshine auch gekauft und ausprobiert..
Ich habe es nach dem duschen aufgetragen und mir dann sofort die Hände gewaschen. Nächster Tag : Schöne Bräune, keine Flecken und keine Ränder. :) Ich finde diese Lotion super!!
Ich verwende sie einmal und dannach erst nach 7 Tagen wieder zum auffrischen. Wenn man sie zu oft verwendet kriegt man eine gelbliche Farbe was natürlich eh klar ist ;)

P.S: Vielleicht ist es bei mir auch so schön geworden da ich schon vorgebräunt war !!

Liebe Grüßeee :)

Anonym hat gesagt…

Ich hab für die Creme nur 3,40€ bezahlt und sie riecht auch noch himmlich, frcuhtig, nicht unbedingt zitronig. Verstehe gar nicht deine Unzufriedenheit.

Anonym hat gesagt…

Ich habe die lotion letztes jahr fast jeden tag benutzt und ich sah aus als wäre ich im urlaub gewesen...nur das doofe war meine gemachten nägel waren hinter her unten drunter orangen...das ist nicht so gut...aber nach dem duschen oder so habe ich nichts bemerkt von flecken oder ab färbungen...ich finde diese lotion toll...ich habe sie mir diesen sommer wieder gekauft weil ich mich diesen sommer ein bisschen schwer tue mit dem braun werden und finde es schin nach der ersten anwendung super...also nur zu empfehlen...auch wenn danach die nägel orange sind also besonders vorsicht mit kunstnägel!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...