Donnerstag, 29. Oktober 2009

Tipp für Herbst/Winter

quelle: gaertnerblog.de

Heute will ich Euch mein absolutes Lieblingsprodukt für den Herbst/Winter verraten, welches ich täglich benutze wenn die Hände/Füße rau und rissig durch die kalte Luft werden: Ringelblumensalbe.
Ich benutze die Ringelblumensalbe von abamed, die ich über www.abamed-naturkosmetik.de bestellt habe. Ihr bekommt hier 100 ml für 7,90 €. Falls Euch der doch etwas höhere Preis abschreckt, sie hält wirklich ewig und ist sehr, sehr ergiebig. Ich nehme sie jeden Abend vor dem schlafen gehen und creme mir dick die Hände und Füße damit ein. In den letzten Tagen war die Haut über meinen Fingerknochen leicht aufgerissen und total ausgetocknet, ich hab die Salbe zwei Nächte lang benutzt und jetzt ist die Haut wieder schön weich.
Eine Ringelblumensalbe aus der Drogerie hab ich noch nicht getestet, ich bleib der von abamed treu. Aber ich kann mir vorstellen das auch die Produkte aus der Drogerie gut sind. Probiert es einfach mal aus.
Meiner Haut hilft es wirklich sehr, ich möchte nicht mehr drauf verzichten.
Also wenn Ihr auch Probleme mit extrem trockener und rissiger Haut an den Händen/Füßen habt, kann ich Euch Ringelblumensalbe wirklich sehr ans Herz legen!

Dienstag, 27. Oktober 2009

kuschliger Winter

Damit der Winter, den ich ja so gar nicht mag, wenigstens einigermaßen erträglich wird, habe ich mir soeben bei Heine dieses kuschlige Fleece-Kleid bestellt in der Hoffnung, dass es live genauso toll aussieht. Die Lieferung wird aber noch etwas dauern, als Lieferzeit wurden 4 Wochen angegeben. Mist. Hoffentlich lohnt sich das Warten!

quelle: heine.de

Mittwoch, 21. Oktober 2009

e.l.f.

Ich hab hier eine kleine Collage mit den Produkten von e.l.f. gebastelt. Zur Qualität der Sachen kann ich leider noch nichts sagen, habe noch nichts getestet. Ich denke aber nächste Woche dürfte ich da schlauer sein. Das Bild einfach anklicken, dann wird es größer.




An Pinseln hab ich mir einen Eye Shadow Brush, einen Lip Defining Brush, einen Foundation Brush und einen Kabuki Face Brush bestellt. Der Foundation Brush ist angenehm weich und kratzt nicht auf der Haut. Der Eye Shadow Brush ist auch weich, aber nicht so fluffig wie z. B. die Lidschattenpinsel von Ebelin. Der Lippenpinsel, naja, ist halt ein Lippenpinsel. Den Kabuki habe ich mir etwas größer vorgestellt, aber ich muss eh erst mal schauen wie ich damit klar komme, hab noch nie einen Kabuki benutzt. Habe sie heute erst Mal alle gewaschen, das funktionierte ganz gut (mit Baby-Shampoo). Sie trocknen noch, bin gespannt ob sie auch schön die Form behalten.

Bei den Lippenfarben habe ich etwas mehr bestellt, konnte mich einfach nicht entscheiden und die Preise sind ja auch in Ordnung. Einmal ist es ein Mineral Lipstick in der Farbe bare brown. Dann habe ich eine Lippenfarben-Box bestellt und dafür gleich vier Lippenfarben ausgesucht. Links oben seht Ihr die Farbe Guava, rechts oben Peaches, links unten Cinnamon und rechts unten Wine.

Dann durfte noch ein Super Glossy Lip Shine in der Farbe Mauve Luxe mit ins Päckchen. Diese Lippen-Creme soll LSF 15 haben. Ist ja mal nicht schlecht.

Einen Nagellack hab ich mir auch noch ausgesucht, und zwar in der Farbe Champagne.

Ich bin gespannt wie die Produkte so sind, werde am Wochenende sicherlich Gelegenheit haben alles zu testen (wenn auch nur für zu Hause, ich geh ja momentan nur zur Physio raus).

Falls Ihr jetzt auch neugierig geworden seid, ich habe alles unter http://www.elf-kosmetik.de/ bestellt. Die Lieferung ging total fix. Bezahlen konnte man entweder per Vorauskasse oder paypal.

So, das war jetzt mein erster Bericht, werde Euch dann erzählen wie ich die Sachen so finde.

Jetzt geh ich ins Bett, Gute Nacht :-)

Bücherbestellung

Amazon macht mich noch arm....und nachdem ich momentan ja viel Zeit zum lesen habe, musste ich gestern abend noch schnell Nachschub bestellen.

Zum einen hab ich den fünften Teil der Betsy-Reihe "Nur über meine Leiche" von Mary Janice Davidson bestellt. Die Bewertungen waren zwar nicht sooo gut wie bei den anderen Teilen, aber ich bin natürlich neugierig und will auch wissen wie es weiter geht. Ich lass mich jetzt einfach mal überraschen.




Und zum anderen hab ich mir "Bis(s) zum Morgengrauen" bestellt. Ja...ich bin wahrscheinlich so ziemlich die letzte Frau in Deutschland die dieses Buch liest ;-) Den Film hab ich bisher auch noch nicht gesehen, wir hatten zwar als er damals lief mal Karten reserviert, aber irgendwas kam dazwischen und dann klappte es irgendwie nicht mehr. Aber demnächst möchte ich ihn mal ausleihen. Aber bevor ich das mache, möchte ich unbedingt das Buch lesen. Ich freu mich schon drauf!

quelle: amazon.de

Dienstag, 20. Oktober 2009

Montag, 19. Oktober 2009

Heute hatte ich mal wieder einen Termin beim Orthopäden. Er hat das Knie untersucht, Ultraschall gemacht und die Beugung getestet. Er war soweit ganz zufrieden. Nur das mir die gleiche Stelle die auch vor der OP geschmerzt hat, immer noch leichte Probleme bereitet, gefiel ihm anscheinend nicht sonderlich. Aber er konnte mich erst Mal beruhigen. Das muss noch nichts heißen, das Knie ist einfach noch gereizt.


Gegen diese Reizung habe ich dann direkt ins Knie ein Medikament gespritzt bekommen. War aber nicht schlimm, er hat die Babynadel benutzt ;-)

Krank geschrieben bin ich weiterhin. Ich kann ja noch nicht Auto fahren und langes Sitzen bereitet mir auch noch Probleme (laufen ja eh). Ich muss das Bein einfach immer wieder hoch legen und ausruhen.

Aber der Arzt meinte ich soll positiv denken, es dauert zwar lange, aber es wird wieder werden. Ja, dann tu ich das wohl :-)

Samstag, 17. Oktober 2009

Ach, es gibt nix Neues...

Momentan gibt es wirklich nicht viel Neues bei mir, entschuldigt deshalb bitte die momentane Flaute hier. Ich komme ja nicht wirklich raus, von dem her gibt es kaum was zu berichten.

Mein Tagesablauf besteht zur Zeit ja nur aus schlafen, trainieren (wenn man es überhaupt trainieren nennen kann...), Fernseh schauen und Wii mit meinem Mann zu spielen (jaaa...wir spielen liebend gerne Wii ;-) ).

Aber sobald ich wieder fit bin, gibt es mit Sicherheit wieder viel mehr zu berichten! Bis dahin, seht mir bitte die Langeweile hier nach. Danke! :-)

Donnerstag, 15. Oktober 2009

Leise rieselt der Schnee....

Als ich heute um 12:00 Uhr (was denn? ich darf das, ich bin schießlich krank daheim ;-) ) aufgewacht bin und aus dem Fenster geschaut hab, hat mich fast der Schlag getroffen.

Es schneit!!! Aaaahhh!!!! Was soll das? Es ist Oktober! Und da will ich definitiv noch keinen Schnee haben. Auch wenn ich nicht aus dem Haus muss und es mir daheim gemütlich machen kann, das muss einfach noch nicht sein.

Schneit es bei Euch auch schon? Wie seht Ihr das?

Mittwoch, 14. Oktober 2009

Nachdem mir mal wieder langweilig war (wäre es ein Wunder?) und ich Lust auf ein wenig Shopping hatte, hab ich mir eine Bestellung bei H&M gegönnt. Gegönnt deswegen weil ich, seit ich krank bin, so gut wie kein Geld ausgebe (bin ja nicht in der Stadt und muss mir mittags nichts zu essen kaufen). Und da dachte ich mir, hab ich mir jetzt verdient ;-)

Bei den Rollis bin ich mir noch nicht sicher wegen der Farbe, mal schauen ob ich alle drei nehme oder mich dann doch für einen entscheide. Die Handschuhe find ich total süß (außerdem bin ich der Meinung man kann nie genug Handschuhe haben...wenn man, so wie ich, ständig welche verlegt...) und das Tuch schaue ich mir schon seit Tagen an. Die Lieferung ist für Ende Oktober angekündigt, ich freu mich schon drauf.

Und hoffe dieses Mal nicht enttäuscht zu werden, die letzte Bestellung ging ja komplett zurück.






quelle: hm.com

Dienstag, 13. Oktober 2009

Weihnachtswünsche - jetzt schon?

Ja, vielleicht schon etwas früh, aber immerhin ist in etwas mehr als zwei Monaten Weihnachten :-) Also Zeit, sich Gedanken über die Geschenke zu machen. Und wenn es auch nur die Geschenke sind, die man sich selber wünscht... ;-)

Ich hab mir auch schon Gedanken über Geschenke für meinen Mann gemacht (so egoistisch bin ich ja dann auch wieder nicht), aber ich werd mich hüten die hier zu veröffentlichen, schließlich liest er ja ab und an mit...und es soll ja eine Überraschung werden ;-)

Aber zurück zu meinen Wünschen...zwei Sachen wären mir da eingefallen die ich gerne mein Eigen nennen würde. Vielleicht hol ich mir das auch selber, aber wenns das Christkind bringt wär es ja auch schön ;-)

Einmal wäre das ein Buch, und zwar "Makeup Manual" von Bobbi Brown (in deutsch bitte, ich sprech zwar englisch, aber so ist es doch einfacher...).
quelle: amazon.de

Und zum anderen wäre das ein Gläschen des Pot Rouge von Bobbi Brown. Zwar nicht der Ton auf dem Bild, ich hätte lieber ein pinkes. Es geht ja nur um die Darstellung ;-)
quelle: douglas.de

Naja, mal schauen was es werden wird, was dann schlussendlich unterm Weihnachtsbaum liegt. Vielleicht ändert sich der Wunchzettel ja nochmal :-)

Montag, 12. Oktober 2009

Singende Fontänen

video

Und zwar in Las Vegas vorm Bellagio. Schaut es Euch an und genießt es ;-)

Ach ja...das Video ist selbstverständlich selbst augenommen.

Zion Nationalpark






Der Zion Nationalpark war (für mich) zwar nicht so schön wie der Bryce Canyon, aber touristisch sehr gut erschlossen und sicherlich einen zweiten Blick wert.
Beim nächsten USA-Besuch dann ;-)

Sonntag, 11. Oktober 2009

Sonntag abend

Während eine Quarkpackung auf meinem Knie einwirkt (hört sich ekliger an als es ist...), möchte ich Euch zeigen, was ich in den letzten Tagen so eingekauft habe. Viel ist es nicht, aber momentan ja auch nicht verwunderlich, ich bin ja so gut wie nur zu Hause.

Gestern (Samstag) nachmittag bin ich mit meinem Mann in einen 1,- €-Laden in unserer Stadt gefahren. Wir waren eigentlich auf der Suche nach Bilderrahmen, aber die hatten da allerhand Zeugs, unter anderem auch Schmuck. Und da hab ich zugeschlagen und mir zwei Sets (jeweils Kette + Armband) mitgenommen. Und das ganze für 1,- € pro Teil :-)

Ok, sie sind wahrscheinlich nicht jedermanns Geschmack, aber ich find sie ganz nett und für den Preis ja wohl mehr als ok.


Und dann hab ich noch ein ganz besonderes Teilchen erstanden....eine Canvas Tote in washed black von Marc by Marc Jacobs. Ich bin so happy damit!!! Eine liebe Userin meines Hausforums war vor kurzem nämlich in Paris und sie war so nett einigen Usern was mitzubringen. Und ich hab mich rechtzeitig gemeldet und juhuuu - letzte Woche kam sie an.


Ich bin so verliebt in diese Tasche und freu mich schon total drauf sie das erste Mal auszuführen :-)

Samstag, 10. Oktober 2009

Nagellacksamlung

Ich hab mir heute mal die Arbeit (naja, Arbeit kann man es eigentlich auch nicht nennen...) gemacht und alle meine Nagellacke fotografiert.

Die meisten sind von Essence, mit denen bin ich wirklich auch zufrieden. Preis & Qualität stimmt hier bei den meisten Lacken.

P2-Lacke finde ich auch toll, sie trocknen schnell und halten lange. Leider wurden die Grow Power-Lacke aus dem Programm genommen.

Bei Manhattan bin ich geteilter Meinung, zwei von meinen drei sind toll, der rosane hingegen ist grottig.

OPI ist auch toll, will mir schon seit Ewigkeiten noch welche über Ebay kaufen...

Der u.m.a-Lack hat mich sehr enttäuscht. Rimmel hingegen finde ich super.

Die Bilder werden durch anklicken größer, dann seht ihr die Lacke besser.



Essence-Lacke




Donnerstag, 8. Oktober 2009

Victory Ford - Lindsay Price

In "Lipstick Jungle" wird die Designerin Victory Ford von Lindsay Price dargestellt. Ok, die Serie ist (bis jetzt) recht flach, aber ich schau trotzdem (wegen der Aufnahmen von NY) immer noch.

Brooke Shields konnte ich vorher schon nicht leiden, Kim Raver, naja, meine Gefühle sind noch gemischt.. Aber Lindsay Price ist mir wirklich positiv ins Auge gestochen! Die von ihr verkörperte Figur mag ich und ich finde Lindsay wunderschön. Vor allem ihre Frisur hat es mir angetan (müsste meine dafür etwas abschneiden lassen).

Hier zwei Bilder von ihr, sie gefällt mir wirklich sehr gut:


quelle: lindsay-price.net

Knie-Neuigkeiten

Heute war ich beim Orthopäden. Naja, recht viel Neues gibt es nicht. Bin weiterhin krank geschrieben und habe neue Rezepte für Krankengymnastik und Lymphdrainage bekommen.

Ich übe weiterhin das Laufen mit nur einer Krücke.

Mittwoch, 7. Oktober 2009

e.l.f. Kosmetik

Kennt Ihr schon Kosmetik von e.l.f. ? Bestimmt ;-)

Ich bin grad erst drauf gestoßen und bin entzückt! So viele interessante Sachen, dazu auch noch wirklich günstig. Flux hab ich mal ein bißchen auf Youtube gestöbert und positive Kommentare dazu gefunden.

Werde dort also in den nächsten Tagen mal was bestellen (aus dem Haus komm ich ja nicht, dann kann ich wenigstens mal online was einkaufen...).

Die unten gezeigten Sachen hab ich mir schon mal rausgesucht. Lidschatten, Lidschattenbox (die Lidschatten kann man anscheinend per Magnet in die Box "kleben"), Foundationpinsel (hab ich noch nicht, soll aber angeblich für den perfekten Foundation-Auftrag unverzichtbar sein) und ein Lippenstift, dessen Farbe mich echt anspricht.

Naja, vielleicht ist das nicht alles, aber mal eine kleine Vorauswahl. Wenn Ihr die Marke noch nicht kennt und neugierig geworden seid: http://www.elf-kosmetik.de/

Auf Youtube gibt es auch Videos dazu, einfach e.l.f. kosmetik in der Suche eingeben. Es gibt Videos auf deutsch und englisch.

Viel Spaß beim stöbern :-)











quelle: elf-kosmetik.de

Dienstag, 6. Oktober 2009

auch haben will!

Mir ist grad ein wenig langweilig (mal wieder...) und da hab ich ein wenig auf Youtube gestöbert. Und das Filmchen unten gefunden. Schaut es Euch an. Und werdet neidisch auf die Frau, so wie ich ;-)



Ich will auch ein Ankleidezimmer haben!!!

Montag, 5. Oktober 2009

Geschenke

Ich hab Euch ja bereits erzählt, dass ich am Samstag Besuch von einer ganz lieben Arbeitskollegin hatte. Sie und eine weitere Kollegin haben zusammengelegt um mir eine Kleinigkeit zu schenken.

Damit hab ich überhaupt nicht gerechnet und umso größer war die Überraschung und Freude!



Und das war im Päckchen:

* Duschgel & Body Butter in Himbeer-Vanille (Body & Soul)
* Nagelöl (Essence)
* Nagellack Nr. 37 "Most Wanted" (Essence)
* Lippenstift Nr. 02 "Sparkling Romance"


Damit haben die beiden genau meinen Geschmack getroffen :-)

neue Stiefelchen

Ihr wundert Euch jetzt bestimmt und fragt Euch, wie ich denn jetzt Stiefel kaufen kann obwohl ich nicht laufen und das Haus nicht alleine verlassen kann....

Der Grund ist meine Vergesslichkeit. Ich hab die Stiefelchen nämlich bereits vor der OP gekauft, sie fotografiert und total vergessen den Post dafür zu schreiben.

Und der wird hiermit nachgereicht :-) Gekauft hab ich die Stiefel bei Reno, sie sind aus echtem Leder und die Farbe ist wunderschön! Eigentlich war ich auf der Suche nach schwarzen Stiefeln, aber naja, die unten gezeigten sind es dann eben geworden...

Sonntag, 4. Oktober 2009

San Francisco

Mein Mann und ich haben grad unsere Urlaubsbilder angeschaut um welche rauszusuchen, die wir uns entwickeln lassen. Das unten gezeigte gehört zwar nicht dazu, aber ich will Euch das jetzt unbedingt zeigen. Das war in einer Filiale von Starbucks bei Macy's in San Francisco.


Mit meinem Knie geht es übrigens vorwärts...zwar immer noch sehr langsam, aber es geht. Wir haben heute den Hometrainer meiner Eltern mit zu uns genommen, sobald ich alleine rauf klettern kann werde ich darauf die Oberschenkelmuskulatur trainieren, die ich so sehr brauche, um endlich ohne Krücken laufen zu können. Abwinkeln kann ich mein Bein mittlerweile bis 90°. Das reicht auch für den Hometrainer noch nicht ganz. Aber ich bin weiter zurversichtlich :-)

Ansonsten war dieses Wochenende nicht viel los, mir bleibt ja eh nicht viel anderes übrig als zu Hause rumzuhocken. Oder mal zum Arzt gefahren zu werden. Oder zur Physiotherapie. Gestern hatte ich allerdings Krankenbesuch. Eine liebe Arbeitskollegin, die mittlerweile auch zur Freundin geworden ist, kam mit ihrem neuen Freund zu uns. Und ich hab sogar was geschenkt bekommen :-) Was, das zeig ich Euch morgen. Aber es hat voll meinen Geschmack getroffen, denn es hat was mit Beauty zu tun ;-)

Jetzt schauen wir noch "Superman returns" und dann gehts ab ins Bett, mein Mann muss morgen ja wieder arbeiten.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntagabend, lasst Euch am morgigen Montag nicht zu sehr stressen!

Samstag, 3. Oktober 2009

Lauren Conrad

Ich habe zwar noch nie "The Hills" gesehen, aber der Hype um Lauren Conrad ging auch an mir nicht spurlos vorbei. Anfangs fand ich sie nicht so gut, sie gefiel mir einfach nicht. Aber mittlerweile hat sich das geändert.

Für mich strahlt sie Natürlichkeit aus (trotz der vermutlich gefärbten Haare...). Ihre Outfits finde ich so gut wie alle toll, sie trägt Klamotten die man so ähnlich im Schrank hat und bietet somit eine gute Inspirationsquelle. Gut finde ich auch das sie nicht so spindeldürr ist, sondern eine normale, weibliche Figur hat.

Wie findet Ihr sie? Von welchen Stars lasst Ihr Euch inspirieren?





quelle: lauren-conrad.net

Donnerstag, 1. Oktober 2009

PV-Themencontest

Soeben erstellt, mal wieder für einen Themencontest meines Hausforums. Und das Beste daran ist, den Rock und so ähnliche Teile hab ich auch ;-)

Zur allgemeinen Aufmunterung hab ich grad eben mal wieder Bilder aus unserem USA-Urlaub angeschaut. Und mag Euch auch ein paar zeigen. Alle aus dem Bryce Canyon. Diesen Nationalpark fand ich am schönsten.

Das war unsere Lodge, in der wir die Nacht verbracht haben. Ein kleines Häuschen mit offenem Kamin, nur für uns beide...das war wahnsinnig romantisch...

Der Bryce Canyon im Sonnenaufgang:


Hier sind wir mal reingewandert:


Alles nochmal von oben:

Ich will wieder zurück!!!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...