Sonntag, 30. Oktober 2011

MAC Fluidline Ash Violet

Heute möchte ich Euch einen meiner neuesten MAC-Einkäufe vorstellen, und zwar den Fluidline in Ash Violet. Er ist momentan limitiert in der MAC Fall Colour Collection erhältlich.

Kostenpunkt: ~ 19,- € bei 3g Inhalt


Die Farbe ist wirklich wunderschön. Ein dunkles, aschiges Violett. Er glitzert und funkelt traumhaft aufgrund der vielen enthaltenen silbernen und rötlichen Glitzerpartikel. Jedoch ist der Glitzer eher fein, was ich wirklich angenehm finde.



Die Deckkraft ist leider nur mittelmäßig, könnte definitiv stärker sein. Das ist ein Minuspunkt für mich. Am Auge musste ich zweimal über die Linie gehen um ein deckendes Ergebnis zu bekommen. Hier bin ich z. B. von Blacktrack echt was anderes gewöhnt! 

Die Konsitenz ist wie man es bei den Fluidlines gewöhnt ist, fest aber trotzdem schön geschmeidig, der Auftrag gelingt spielend.

Für mich war es ein sehr guter Kauf, den ich nicht bereue. Abzug gibt es lediglich für die Deckkraft, die könnte wirklich besser sein.

Kommentare:

buntewollsocke hat gesagt…

Der ist wirklich sehr hübsch. Ich habe ihn mir aber nicht mitgenommen, weil ich dachte, ich würde nicht so oft lila Eyeliner tragen ... Weil ich trag ja gern lila Lidschatten und da wird es dann zu lila. :D

Schönen Sonntag!

Lume hat gesagt…

Im Wettkampf zwischen Dark Diversion und Ash Violet habe ich mich für den Dark Diversion entschieden. Es war aber eine Qual der Wahl. Beide konnte ich mir leider nicht leisten. Jetzt bin uch bare ganz schön neidisch!!!

LG Lume

Miu hat gesagt…

Der ist wirklich schön!

Machst du auch noch ein Bild wenn du ihn trägst?

wandelbar hat gesagt…

buntewollsocke, ich trag auch so gerne lila Lidschatten, aber da muss man hier echt vorsichtig sein, sonst wird es echt too much. Aber gerade in Kombi mit Shale finde ich ihn sehr schön, das harmoniert wunderbar ♥

Lume, Dark Diversion ist aber auch wirklich toll! Das ist auch ein sehr schöner Kauf :)

Miu, schon passiert, siehe Post über diesem hier ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...