Montag, 30. Mai 2011

mein Pandora Armband

Ich hatte ja bereits am Freitag geschrieben dass ich nun endlich stolze Besitzerin eines Armbandes von Pandora bin. Und dass es dazu eine längere Geschichte gibt.... Ich erzähl sie Euch mal schnell:

Zu meinem 30. Geburtstag hab ich von  meinem Mann ein Pandora Armband gechenkt bekommen. Das hat er bei einem Juwelier naher unserer damaligen Wohnung gekauft. Mir kam das Armband leider etwas groß vor, so dass ich zum Juwelier bin um es evetuell umzutauschen. Wir sind ja kurz nach meinem Geburtstag schon umgezogen, so dass ich es aufgrund Umzugsvorbereitungen erst an unserem letzten Tag in Bayern geschafft habe, dort hin zu fahren. Dort habe ich dann meine Bedenken geschildet und die Verkäuferin meinte, es gibt dieses Armband nicht kleiner. Hm. Das kam mir komisch vor, denn ich bin ja wohl nicht der einzige Mensch der relativ schlanke Arme hat. Also hab ich das Armband mit nach Hamburg genommen. Dort bin ich dann zu einem Pandora-Shop und siehe da, es gibt das Armband tatsächlich noch zwei Nummern kleiner! Für alles die es interessiert, ich hab es jetzt in Größe 17.

Dann hab ich beim Juwelier in Bayern angerufen und hab denen gesagt dass ich es sch..... finde dass die mich falsch beraten haben und dass ich jetzt mit einem zu großem Armband hier in Hamburg rum hocke. Ich wollte es schließlich auch irgendwann mal tragen! Dann plötzlich fiel ihnen ein dass es ja tatsächlich kleinere Größen gibt und dass die auch schon bestellt sind (welch Zufall!). Auf meine Frage hin wie lange es dauert bis die da sind, meinte die Dame am Telefon, das könne schon ein paar Monate dauern....????? Ich war dann so stinkig dass ich meiner Mama das Armband versichert mit der Post geschickt habe und sie bat es zurückzugeben damit wir das Geld wieder kriegen. Das hat sie dann auch getan.

Jetzt hatte das ganze Drama aber doch etwas Gutes. Ich hab nämlich kurz nachdem ich, bzw. meine Mama, es zurückgegeben hat, eine Werbung gesehen, dass es bei Pandora jetzt eine Aktion namens 'My first Pandora' gibt. Kauft man ein Armband und ein Element im Gesamtwert von 88,- €, bekommt man von Pandora ein Element geschenkt. Und das haben wir dann letzten Freitag auch gemacht. Sprich, ich hab jetzt endlich mein Armband und bereits zwei Elemente :)

Von dem her hatte es doch etwas Gutes dass ich falsch beraten wurde, hätte ich es nämlich gleich passend bekommen, hätte ich diese Aktion nicht nutzen können. Also trotzdem nochmal Glück gehabt :)

Und nun genug geschrieben, hier mein Armband, ich hab mich für einen Schutzengel entschieden und eine Feder. Als nächstes brauche ich so Clipelemente und dann werde ich weiter sammeln :)



Wie findet Ihr die Sachen von Pandora? Habt Ihr was davon?


Kommentare:

-Tinkerbell- hat gesagt…

Das war ja echt ein ganz schöner Aufstand :/ Aber schön, dass du das Armband jetzt doch noch in einer kleiner Größe bekommen hast :) Die Anhänger sind toll, vor allem die Feder gefällt mir total gut! :) Ich bin ja auch noch am Überlegen, ob ich mir mal eins schenken lass ;)

Alice hat gesagt…

Mal abgesehen davon, dass es nun ja doch was Gutes hat, ist das Verhalten des Münchner Ladens echt empörend. Selten so nen schlechten Kundendienst erlebt?!

Anonym hat gesagt…

Ich habe ein Pandora-Armband, mit inzwischen 12 Elementen. Den Schutzengel habe ich auch. Mich erinnert der kleine Kerl irgendwie total an Ralph Wiggum von den Simpsons *lol*

Shaneen hat gesagt…

doof!

aber die geschichte ist ja nochmal gut ausgegangen :)

bei uns gibt es noch chamilia, ist eigentlich genau das selbe wie pandora. irgendwann werde ich mir bestimmt noch eins holen. als geschenk wäre es natürlich noch besser ;)

wandelbar hat gesagt…

Tinkerbell, ich glaube irgendwann wirst Du auch eins haben ;)

Alice, ja, der Kundenservice geht echt gar nicht. Im Pandora-Shop meinten sie dann dass es schon öfter vorgekommen sei dass Juweliere da schlecht beraten, weil sie einfach nicht das Wissen der Verkäufer direkt bei Pandora haben.

Anonym, stimmt! Der sieht echt ähnlich aus! *lach*

Shaneen, sowas sollte man sich wirklich schenken lassen ;)

-Tinkerbell- hat gesagt…

Sag doch sowas nicht :P ;)

MrsPetruschka hat gesagt…

Ich liebe mein Pandora Armband auch sehr. Jedes Stück hat einen persönlichen Hintergrund, das macht es so besonders finde ich.

LG Petra

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...