Mittwoch, 11. März 2009

kleines Lebenszeichen

Sorry das ich immer noch auf den weiteren London-Bericht warten lasse und sorry das ich auch sonst so spärlich blogge seit Samstag.

Aber es geht mir grad nicht so gut, seit Sonntag gibt es in der Familie Probleme, die mich momentan einfach an ganz andere Sachen denken lassen als an das bloggen. Und das tut mir echt leid!

Ich hoffe aber das sich alles bald zum Guten wendet bzw. ich den Kopf habe mich wieder hiermit zu beschäftigen. Vllt schaffe ich es aber auch, dass der Wunsch nach Ablenkung mich schreiben lässt.

Bis dahin bleibt mir bitte treu, das wäre echt lieb von Euch :-)

P.S.: Das soll jetzt wirklich kein Abschied sein, nur eine kleine Entschuldigung und Info warum ich grad so gar nix Neues gibt.

Kommentare:

Jenna hat gesagt…

Das tut mir wirklich sehr Leid für dich, ich hoffe das wird alles wieder gut! Ich bleib dir natürlich treu :)

Jenna

Fabela hat gesagt…

Wir können warten. Familienprobleme nicht. Ich wünche dir, dass sich alle schnell und ohne viel Stress, Ärger und Kummer klärt.
In der Zeit warte ich geduldig (!) auf neues ;]

Janosch hat gesagt…

Ich wünsch dir ganz viel Kraft, und dass sich eure Familienprobleme gut lösen lassen! Wie schon oben von den Mädels gesagt, wir können warten =)

Saskia hat gesagt…

Ich warte auch gern mit ;)

Ich wünsche Dir jetzt ganz viel Kraft diese Situation mit zu klären, damit alles wieder ruhig wird. Ich weiß, wie sich sowas anfühlt, fühl dich gedrückt und nimm dir alle Zeit der Welt!

manu hat gesagt…

du brauchst dich doch nicht dafür zu entschuldigen, dass du nicht zum bloggen kommst! es gibt wichtigeres! ich hoffe für dich, dass sich die probleme lösen lassen und ich wünsche dir alles liebe!
ich bleib dir treu und schließe mich den anderen an: wir können warten.

wandelbar hat gesagt…

Danke für diese lieben Kommentare, das hat mich echt sehr (!) gefreut!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...