Sonntag, 26. April 2009

Tutanchamun

Ich melde mich zurück nach einem tollen Wochenende. Wir waren in München, bei der reisenden Ausstellung "Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze". Und es war grandios! Ich kann diese Ausstellung, die vom 09. April - 30. August 2009 im Münchner Olympiapark (in der Event-Arena) gastiert, jedem ans Herz legen, der sich für Ägypten, die Königreiche, Tutanchamun oder schöne Sachen generell, interessiert.

Hier eine recht treffende und gute Beschreibung, aus dem Flyer übernommen:

"Drei Grabkammern des Tutanchamun wurden original- und maßstabsgetreu nachgebaut, so dass die Besucher einen authentischen Raumeindruck erhalten. Über 1.000 Repliken der wichtigsten Fundstücke, gefertigt von den besten ägyptischen Kunsthandwerkern, sind zu bewundern.

Informationen über die Kultur und die Geisteswelt der alten Ägypter - ihren Totenkult, ihre Götter, ihre Dynastien, ihre geheimnisvolle Hieroglyphenschrift - sind mit modernster Multimediatechnik aufbereitet und anschaulich dargestellt. Im Mittelpunkt steht natürlich Tutanchamun. 87 Jahre nach seiner Entdeckung wird das Grab des Tutanchamun noch einmal geöffnet - und Sie können dabei sein!"

Hier ein paar Bilder, um vielleicht das Interesse bei Euch zu wecken:






Die Repliken sind wirklich täuschend echt, sogar die Mumie Tutanchamuns wurde genau nachgebildet.
Die Karten für Erwachsene kosten Montag - Freitag 16,00 € und Samstag - Sonntag und Feiertage 19,00 €. Für uns hat es sich wirklich gelohnt, wir waren drei Stunden drin. Also, falls Ihr in München wohnt oder demnächst hinkommt, ich kann diese Ausstellung wirklich weiterempfehlen. Ihr könnt auch schon mal im Internet schauen, dort kann man auch die Karten bestellen, so haben wir es auch gemacht: http://www.tut-ausstellung.com/

Samstags waren wir also dort, im Anschluss waren wir noch ein wenig in der Stadt bummeln (ich hab mir ein ganzes Bündel Zopfhalter gekauft! Naja, bin ja noch im Anti-Shopping...) und abends haben wir uns mit ganz lieben Freunden getroffen (auch ein Pärchen) und waren im "Egger Schwabing" essen, mein Mann und ich haben noch einen Pitcher Strawberry Caipirinha vernichtet.

Heute, also Sonntag, waren wir dann noch im "Cadu" frühstücken und waren ein wenig spazieren. Dann mussten wir auch schon wieder los, da wir um 16:30 Uhr im Tanzkurs sein mussten.
Und nun neigt sich dieses schöne Wochenende leider dem Ende zu...wir schließen es ab mit leckerem Spargel, Kartoffeln und Kräutersauce, etwas Bundesliga und "Das perfekte Dinner" und dann gehts ins Bett, um gut in die neue Woche zu starten (Dank Feiertag nur vier Arbeitstage - juhuuu!).

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und morgen einen guten, stressarmen Wochenstart :-)

1 Kommentar:

Cathy Voyage hat gesagt…

Die Bilder sehen sehr beeindruckend aus!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...