Freitag, 24. April 2009

Rolfe ungeschminkt

quelle: prosieben.de



Larissa musste ja gestern gehen. Was ich wirklich sehr schade fand bzw. finde, denn ich mochte sie. Ja, sie hat mir gefallen. Auf den Bildern, auf dem Laufsteg und ihre Art gefielen mir. Sie hatte ihren eigenen Kopf, war kein stilles "Modepüppchen" das sich von Mama Klum und ihren Juroren runtermachen hat lassen. Sie hatte in meinen Augen Ausstrahlung und Persönlichkeit (ok, die hat sie jetzt natürlich immer noch) und wirkte wahnsinnig stark. Es würde mich nicht wundern, wenn sie (im Vergleich zu den deutschen "Topmodels") ihren Weg gehen und Erfolg haben würde. Was natürlich bitter für die anderen, und vor allem auch für Mama Klum (apropos Mama - Kind Nr. 4 steht ja in den "Startlöchern") wäre. Denn ich hatte den Eindruck, dass sie Larissa von Anfang an nicht wirklich mochte. Und gestern, als das Fotoshooting gezeigt wurde, meinte mein Mann doch glatt, dass es ja total auffällt, dass die Heidi die Larissa nicht mag. Und ich finde da hatte er Recht.

Wobei wir gleich mal beim Fotoshooting wären...Diven sollten nachgestellt werden. Gut gefallen haben mir Sarina (wie immer auf den Bildern), Marie (sie kann ja doch sexy sein!) und Larissa. Ich fand Larissa als Brigitte Bardot besser als Mandy. Und ich fand auch nicht, dass Larissa auf den Bildern verkrampft wirkte. Aber ich hab ja eh keine Ahnung, ich bin ja nur eins von den Mädels das zu Hause sitzt und sagt: "Das kann ich auch, dass kann doch nicht so schwer sein". ;-)

Wer bitte kam eigentlich auf die Idee, Jessica als Marilyn Monroe darzustellen!?! Das war ja ein Verbrechen! Nicht an Jessica, nein, an Marilyn Monroe! Das sah so sch.... aus. Sorry, aber das ging doch überhaupt nicht! Und sich dann auch noch zu beschweren das da evtl. der "Windmann" unter den Rock schauen könnte. Ja Himmel - einen sooo biederen Eindruck macht die liebe Jessica doch sonst auch nicht...

Maria hat mir als Sophia Loren ehrlich gesagt auch nicht so gut gefallen. Dazu ist sie einfach zu, naja, hager im Gesicht und zu "androgyn" in meinen Augen. Allerdings war ihr Fotoshooting in London toll! Und ich mag es ja gar nicht sagen, aber Ira fand ich doch ganz gut als Sophia. Aber das ist dann auch schon genug Lob für Ira.

Wen hatten wir sonst noch...Sara...hm, naja, weiß auch nicht recht. Das Bild sieht nicht schlecht aus, aber sie wird mir irgendwie immer unsympathischer. Hm.

Das Beste gestern war ja wohl die Challenge...wir durften Rolfe mal ungeschminkt erleben! Ich würde ihn gern immer so sehen. Ihr auch?

Sarina hat die Challenge berechtigt gewonnen. Wir haben uns gekringelt vor Lachen, vor allem bei der Frage an Rolfe, ob er denn wohl auch neidisch auf ihre "schöne" Nase sei. Zu geil... Und was hatten die mit Heidi gemacht? Das sah ja wohl aus! Ach nee...ups...sie war ja geschminkt...lalala.... ;-)

Das Barbie-Shooting dürfen wir auch nicht vergessen. Marie fand ich da sehr schön. Sie hat einfach so ein "Puppen-Elfen-Schönes-Gesicht". Wann werden die Fotos in der Vogue zu sehen sein? Die Bilder von Maria für die Apollo-Kampagne (es war doch Apollo, oder?) stehen schon in den Läden, hab ich bei uns auch schon gesehen (jaaa...bei uns (!) - ich glaub es kaum).

Die Emotionen-Übung...wenn es denn so einfach wäre...einmal vor den Spiegel gestellt, sich selbst Antworten auf Fragen geben...und das Seelenheil ist wieder hergestellt. Und das in dem Wissen, dass diese Offenbarungen tausende Menschen sehen können. Nun gut.

Dann war ja wieder Entscheidungstag. Laufen mit einem Schuh. Mandy hat das super gemacht, man hat wirklich nicht gemerkt das sie nur einen Schuh trug. Marias Vorstellung hingegen war nicht der Hammer, und auch Larissa gefiel mir nicht (ja, was Negatives von mir über Larissa...).

Aber habt ihr gesehen, dass diese Karolina Kourkova (oh je - schreibt man die so?) größer als unsere Heidi war? Und das obwohl die Heidi doch 14 cm hohe Heels trägt. Wie ja übrigens jeden Tag.

Gestern kam ja auch wieder die Ansage: Nur eine kann Germanys Next Topmodel werden. Nur eine! Und die Gewinne wurden auch wieder gezeigt. Werbekampagnen im Wert von über 200.000,- € (das war doch der Betrag, oder?). Dahingegen wäre ein Modelvertrag mit IMG unbezahlbar. Aber was solls. C&A und Maybelline ist ja auch toll. Und was die dann hinterher erst alles machen! Ähm, was haben die eigentlich gemacht!?

In diesem Sinne...ich fand es schade das Jessica nicht raus flog, ich hoffe sooo sehr sie ist die nächste die gehen muss. Und wer wird ins Finale kommen? Das kommt ja am 21. Mai. Da bin ich schon in New York. Und werde wohl als Letzte erfahren wer denn nun DIE EINE geworden ist....

Kommentare:

PennyLane hat gesagt…

Ich liiiebe deine Topmodel-Berichte :-)

Megie hat gesagt…

Toller Blog! Hab dich gleich mal meiner Liste gespeichert :) Lg

wandelbar hat gesagt…

Danke :-) *freu*

manu hat gesagt…

ich liebe deine topmodel-berichte. ich kanns auch kaum erwarten, wer DIE EINE wird. sarina hat die challenge wirklich toll gemacht.
und ich bin auch so eine, die vorm fernseher hockt und denkt, dass das ja gar nicht so schwer ist ^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...