Freitag, 6. September 2013

[Rezept] Gemüsepfanne mit (Wild-)lachsfilet


Ohne viele Worte - es geht super schnell und schmeckt total lecker!

Zutaten für 2 Personen:

250 g Zucchini
250 g Cocktailtomaten
150 g Paprikaschote(n) gelb
50g Feta-Käse
250 g Lachsfilet (Wildlachs)
Pizzagewürz
Salz und Pfeffer
etwas Zitronensaft
Olivenöl

Zubereitung:

1) Zucchini, Tomaten, Paprika und Fetakäse würfeln.

2) Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, darin den Zucchini und die Paprika anbraten. Anschließend Tomaten und Käse dazugeben und alles für ca. 5 Minuten dünsten. Dann nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken. Optional könnt Ihr aber auch jedes andere Gewürz nehmen dass Ihr gerne mögt.

3) Den Fisch abspülen, trocken tupfen und mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Danach mit etwas Olivenöl in einer Pfanne braten. 

4) Den Fisch zusammen mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten.

Guten Appetit! 



Kommentare:

♥ M i s s C o c o G l a m ♥ hat gesagt…

Lecker :) ... bei uns gibt es heute auch Fisch, allerdings Seelachs-Filet =)!

wandelbar hat gesagt…

Seelachsfilet mag ich auch total gerne, könnte ich auch mal wieder machen ;-)

buntesknöpfchen hat gesagt…

Lecker klingt das. Könnte morgen gleich nachgekocht werden. Ich sollte es meinem Freund mal zeigen, dein Rezept :-)

wandelbar hat gesagt…

Ja, zeig es ihm mal ;-) Es geht echt total schnell und man muss auch nicht viel dafür einkaufen, was ich persönlich immer sehr schätze. Und es schmeckt halt einfach super :-)

-Tinkerbell- hat gesagt…

Wird nächstes Wochenende nachgekocht ;)

wandelbar hat gesagt…

Dann wünsch ich Dir schon mal Guten Appetit ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...