Montag, 19. Oktober 2009

Heute hatte ich mal wieder einen Termin beim Orthopäden. Er hat das Knie untersucht, Ultraschall gemacht und die Beugung getestet. Er war soweit ganz zufrieden. Nur das mir die gleiche Stelle die auch vor der OP geschmerzt hat, immer noch leichte Probleme bereitet, gefiel ihm anscheinend nicht sonderlich. Aber er konnte mich erst Mal beruhigen. Das muss noch nichts heißen, das Knie ist einfach noch gereizt.


Gegen diese Reizung habe ich dann direkt ins Knie ein Medikament gespritzt bekommen. War aber nicht schlimm, er hat die Babynadel benutzt ;-)

Krank geschrieben bin ich weiterhin. Ich kann ja noch nicht Auto fahren und langes Sitzen bereitet mir auch noch Probleme (laufen ja eh). Ich muss das Bein einfach immer wieder hoch legen und ausruhen.

Aber der Arzt meinte ich soll positiv denken, es dauert zwar lange, aber es wird wieder werden. Ja, dann tu ich das wohl :-)

1 Kommentar:

Ni-chan hat gesagt…

Positives Denken ist (nicht nur) beim Kranksein wirklich das Beste =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...