Sonntag, 6. Januar 2013

new in: Catrice, Rimmel, Essence, NYX, Essie, Manhattan

In den letzten Tagen durfte ein bißchen neue Kosmetik bei mir einziehen, die ich Euch hiermit in diesem Sammelpost zeigen möchte. Damit ist für den Januar erstmal Schluss, ich habe mir Anti-Shopping auferlegt, auf jeden Fall was Kosmetik anbelangt! Schließlich habe ich aber auch mehr als genug... ;-)


Als ich gelesen hatte, dass die Infinite Matt Foundation von Catrice aus dem Sortiment geht, bin ich so schnell wie möglich zum nächsten Budni, um noch eine zu bekommen. Ich wollte diese Foundation schon sehr lange testen, jetzt ist die letzte Möglichkeit dazu! Von dem hellsten Ton 010 light beige waren auch nur noch zwei Fläschchen da, der Rest war schon weg. Reduziert war sie auch schon, und zwar auf 1,75 €. Die beiden Glosse haben ebenfalls nur noch 1,75 € gekostet, da sie auch aus dem Sortiment gehen. Links ist die Farbe 120 Berry Good und rechts die 020 First Kiss.


Der Lidschatten von Rimmel in der Farbe 160 Punchy Taupe war ein großartiger Kauf, das weiß ich jetzt schon! Ich habe ihn bereits getragen, hatte aber keine Zeit ein Foto zu machen. Das hole ich nach, denn dieser Lidschatten ist so toll! Er macht sich solo getragen mit Lidstrich einfach wunderbar ♥ 


Der Lippenstift 070 Airy Fairy, ebenfalls von Rimmel, wird von vielen Bloggern / Youtubern geliebt und er zählt nun auch endlich zu meiner Sammlung. Ein wunderschöner Rosenholzton, der auf den Lippen wirklich traumhaft aussieht!


Die aktuelle LE von Essence - Vintage District - habe ich zufällig bei Rossmann entdeckt. Der Großteil der Produkte hat mich nicht angesprochen, aber in das Blush 01 It's Popul-Art habe ich mich gleich verliebt. Ein super schönes peachfarbenes Blush, das zwar für mich momentan überhaupt nicht in die Jahreszeit passt, aber man kann es ja aufheben. Das Gold der Blume ist nur aufgesprüht, aber das finde ich nicht so schlimm.


Ich bin ja bereits großer Liebhaber der Jumbo Eye Pencils von NYX, deshalb durften noch die Farben 608 Cottage Cheese und 605 Strawberry Milk bei mir einziehen. Sie eignen sich hervorragend als farbige Base (aber immer mit zusätzlicher Eyeshadow Base von Artdeco) und Cottage Cheese macht sich als Highlighter im Innenwinkel auch ganz gut. 


Den Lack in stitches von Essie habe ich mir nicht selbst gekauft, den habe ich bei einer Wichtelaktion vor Weihnachten geschenkt bekommen. Mein Wichtel hat damit absolut ins Schwarze getroffen, denn ausgerechnet dieser Lack stand ohnehin auf meiner Wunschliste ♥


Dieser Nagellack mit der aussagekräftigen Nr. 3 von Manhattan durfte noch ganz spontan einziehen. Ich fand die Farbe so toll, ein wunderschönes Altrosa. 

Das war alles, aber reicht ja auch ;-)

Was habt Ihr Euch in letzter Zeit so alles Neues geholt?
Bei mir ist jetzt erstmal Anti-Shopping angesagt!


Kommentare:

Braunlöckchen hat gesagt…

Was Kosmetik betrifft, sieht es bei mir derzeit auch mau aus. Ich habe auch mehr als genug und bin deswegen vorerst vernünftig. :-)

Plueschnase Lilly hat gesagt…

Ich habe die Foundation von Catrice auch hier zuhause, noch ungeöffnet..Ich wollte das mal testen weil ich sonst die Photo finish von Catrice benutzt habe..
Aber wenn die Foundation jetzt echt raus gehen sollte, bringt es wohl nicht viel wenn sie mir beim testen zusagt ):

wandelbar hat gesagt…

Braunlöckchen, na dann willkommen im Club ;-)

Lilly, die Photofinish will ich unbedingt auch mal noch testen. Aber jetzt muss ich erstmal die alle anderen Foundations leer machen... ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...