Samstag, 29. August 2009

Der Start ins Wochenende...

...begann gestern erst mal mit fünf Stunden Büro. Und zwar so:

Rock - Promod * Tank, Kette, Ohrringe - H&M * Armband - Bjiou * Sandalen - Steve Madden * Brille - Ray Ban


Dann gings endlich nach Hause, wo wir uns erst mal ums Mittagessen kümmerten. Ach nee, auf dem Weg nach Hause war ich noch bei DM, um noch etwas aus der momentanen Limited Edition von Essence zu kaufen (bei Müller war schon alles weg). Bild hierzu gibts dann später.
Das hier war übrigens schon der Nachtisch. Latte Macchiato und Erdbeerrolle. Hm....

Und das hier unser Mittagessen. Es gab mal was deftiges bayrisches. Ergeben dadurch, dass die Gurke und die Eier weg mussten. Schnell noch für jeden eine Scheibe Leberkäse angebraten und fertig war das Essen. Geschmeckt hat es übrigens besser als es ausgesehen hat ;-)


Der Rest des Tages war dann eigentlich ganz anders geplant als er gekommen ist. Ursprünglich wollten wir uns mit einem mit meinem Mann befreundeten Army-Soldaten und seiner Frau zum Abendessen treffen. Nachdem wir aber bis zum frühen Abend mit etlichen Besorgungen beschäftigt waren und der befreundete Soldat unvorhergesehen lange arbeiten musste, haben wir das Ganze einfach spontan verschoben.

Nun, was wollten wir dann mit dem angebrochenen Abend anstellen... Kino! Und zwar endlich "Selbst ist die Braut" anschauen. Und ich muss sagen ich fand ihn wirklich gut. Mein Mann auch. Gut, das Ende ist vorhersehbar, aber es waren tolle Lacher dabei und wir fühlten uns wirklich gut unterhalten. Kann ich also für einen lustigen Kinoabend gut weiterempfehlen.

Und so sah ich dabei aus, endlich durfte mein T-Shirt aus NY mal raus:

Jeans - Levis * T-Shirt - Hard Rock Cafe * Tasche - Primark UK * Ballerinas - no name
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...