Dienstag, 1. November 2011

[OOTD] 31102011

Gestriges Outfit war (natürlich) mal wieder sehr schwarzlastig. Momentan befinde ich mich irgendwie in einer Klamotten-Krise, zumindest unter der Woche. Ich fühl mich total langweilig und tu mich momentan auch schwer, Outfits zusammenzustellen mit denen ich 100% zufrieden bin. Liegt wohl daran dass ich nicht mehr alles so tragen kann wie ich gerne möchte und mir dann morgens vor dem Schrank auch viel zu viele Gedanken mache. Ich finde mein Styling momentan auch so 'gezwungen' irgendwie. Ach je....

Ich hoffe nur das gibt sich irgendwann wieder!? Vielleicht mein ich das auch nur. Aber momentan fehlt mir morgens einfach irgendwie die Leichtigkeit beim kombinieren der Sachen. Weiß jemand was ich meine? Oder dreh ich durch!? ;)

So war ich auf jeden Fall gestern im Büro:

Cardigan - Zara * Schuhe - 5th Avenue * Tank, Skinny - H&M * Kette - Geschenk


Heute ist in Bayern ja Feiertag, ich bin ganz neidisch! ;) Für mich fällt Allerheiligen dann dieses Jahr aus, hier in Hamburg ist nämlich ein ganz 'normaler' Tag. Ich wünsche aber allen, die heute frei haben, einen schönen Tag!

Kommentare:

rk hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Faralalia hat gesagt…

In Baden-Württemberg ist auch Feiertag, aber ich bin trotzdem schon so früh wach, doooof :D

Anni hat gesagt…

Ich hatte in Niedersachsen leider auch keinen Feiertag... aber den Tag haben wir ja trotzdem rum bekommen. ;)

Dein Outfit gefällt mir trotzdem, auch wenn es schwarzlastig ist. Mir geht es im Büro ähnlich... teilweise fehlen mir Kombinationsmöglichkeiten. Blue Jeans ist hier auch nicht gern gesehen und man will ja auch nicht jede Woche das gleiche tragen. Glaube ich müsste auch meinen Kleiderschrank mal wieder ordentlich aufräumen, damit ich noch versteckte Schätze finde... die verlängern dann die Möglichkeiten. :)

Liebe Grüße
Anni

wandelbar hat gesagt…

Ach Anni, dann geht es uns ja wirklich ähnlich in Punkto Klamotten fürs Büro.

Ich hab mir damals zum Start auch extra ein paar schickere Teile geholt, aber die sind eher sommerlich und naja, man sieht ja sonst auch immer gleich aus. Mir fehlen auch einfach die Ideen, privat liebe ich lässige Kleidung, aber das geht so halt einfach nicht.

Ich hab eine Kollegin, die ist jeden Tag so hübsch angezogen, absolut bürotauglich aber trotzdem niemals langweilig. Und sie kombiniert so wunderschön Schmuck dazu (auch große auffällige Teile), aber es sieht immer passend aus. Wirklich beneidenswert! Dabei kauft sie aber auch sehr viel bei H&M und in Billigläden (sie ist noch Azubi).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...