Donnerstag, 14. November 2013

Paris 2013 - Tag 3

Am 3. Tag unserer Paris-Reise machten wir uns auf den Weg nach Versailles. Versailles liegt etwa 20 km südwestlich von Paris und ist mit den Öffentlichen wirklich gut und leicht zu erreichen. Wir sind mit der Linie C5 der RER bis nach Versailles-Rive Gauche gefahren, von dort aus läuft man dann noch ein paar Minuten bis zum Schloss. Verfehlen kann man es aber auf keinen Fall, es ist ausgeschildert und am besten folgt man den Menschenmassen.... Früh losfahren lohnt sich und die Karten bereits vorab zu kaufen ist auch dringend ratsam! Geht ganz leicht direkt über die Homepage von Versailles. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, einen Tagesausflug dorthin zu machen. Absolut sehenswert und wunderschön ♥

Das Schloss von außen:


Obligatorisches Touristenbild im Innenhof ;-)


Der wohl berühmteste Teil des Schlosses - der Spiegelsaal! Wirklich extrem beeindruckend, vor allem wenn man sich vorstellt was dort früher wohl für rauschende Feste gefeiert wurden. Ich glaube mit ganz vielen Kerzen ist dieser Raum, mit seinen ganzen Spiegeln, einfach nur atemberaubend! ♥


Das Schlafzimmer von Marie Antoinette - schön in rosa und gold ♥ Hier hat sie - was ich etwas befremdlich finde - unter den Augen der Öffentlichkeit ihre Kinder zur Welt gebracht. Komische Sitten hatten die früher schon irgendwie...


Ein Merchandise-Shop darf natürlich in keiner guten Touristenattraktion fehlen! Man kann den Titel des Buches, welches mich natürlich sofort in seinen Bann gezogen hat, leider nicht ganz optimal lesen. Aber ich verrate es Euch: "Queen of Fashion". Ich hab es aber dann doch nicht gekauft... ;-)


Nicht ganz so pompös, aber trotzdem wunderschön - das Schlafzimmer der Dauphine:


Ein Teil des Gartens, der wirklich riesig ist! Wir konnten gar nicht alles ablaufen. Im Sommer definitiv schöner, an dem Tag unseres Besuches dort war es wirklich sehr kalt. Da macht das dann nicht so viel Spaß. Man kann auf dem auch noch das "Landschlösschen" von Marie Antoinette besichtigen, was auch sehr schön ist. Leider gibt es davon keine guten Bilder die ich Euch zeigen könnte. Aber wenn Ihr nach Versailles fahrt, auf jeden Fall hinlaufen.


Und zum Abschluss noch ein Bild von Marie Antoinette:


Der Tag in Versailles war wirklich sehr toll und hat uns echt super gut gefallen. Für mich ein Muss wenn man in Paris ist. Sollte ich irgendwann mal im Sommer dort sein, würde ich auch nochmal hinfahren um mir den Garten einfach genauer anzusehen. Uns hat dieser Tagesausflug wirklich Spaß gemacht ♥

- Fortsetzung folgt -



Youtube | Instagram: alex_wandelbar


Kommentare:

Glam ChicinPInk hat gesagt…

ja, die mona lisa wäre schön im wohnzimmer an der wand. ;)! das orginal natürlich! :) ! ich habe ne ähnliche brille wie du ! :)! ;)! mal ne frage wie gross bist du? steht nirgends :)!

wandelbar hat gesagt…

Ich bin 1,74 m groß. Und unsere Brillen sind ja wohl toll! ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...