Dienstag, 12. Juni 2012

back at home

Hallo meine Lieben, ich bin wieder zurück! 

Und total platt....unsere Heimreise war etwas abenteuerlich - wir sollten eigentlich bereits gestern Abend um 17:30 Uhr wieder in Hamburg sein, aber unser Rückflug aus den Staaten hatte 8 Stunden Verspätung (somit mussten wir eine zusätzliche Nacht in Minneapolis verbringen - wenn man 1 Stunde Schlaf als Nacht bezeichnen kann...), somit kamen wir erst gestern Abend gegen 10 Uhr in Amsterdam an (dort mussten wir umsteigen). Natürlich fliegt da nix mehr, also wurden wir in ein Hotel gebracht und sind dann heute morgen um 7 Uhr von Amsterdam nach Hamburg geflogen. Wir kamen gut an, aber unser Gepäck nicht! Mittlerweile wurde es uns aber geliefert, der erste Schreck ist also auch schon weg ;-) 

Jetzt bin ich aber total am Ende, will nur noch schlafen (hallo Jetlag!) und mag morgen gar noch nicht ins Büro ;-)

Also werde ich jetzt dann noch das Nötigste auspacken, den Lieferservice bemühen und früh ins Bett gehen um hoffentlich schlafen zu können. 

Aber es war so toll!!! Ich möchte am liebsten gleich wieder zurück ;-) Die 4 Wochen vergingen wirklich wie im Flug, wir haben so viel gesehen und erlebt! Das muss jetzt auch erst noch etwas verdaut werden, Bilder wollen angeschaut werden und die Filme natürlich auch. Aber ich glaube heute nicht mehr.... ;-) 

Gebt mir noch ein, zwei Tage Zeit um wieder richtig anzukommen, dann geht es hier auch wieder richtig weiter :-) 


Kommentare:

carina hat gesagt…

Schön, wieder von dir zu lesen. ;)
Oje, das hört sich ja wirklich abenteuerlich an...
Erhol dich gut von deinem Jetlag.
Danach hoffe ich auf ganz viele Bilder und einen kleinen Reisebericht. Ich will auch sobald wie möglich mal in die USA und bin für Tipps sehr dankbar... ;)
Liebste Grüße

Dóra hat gesagt…

Oh du arme! Das kenne ich, bzw. ich dachte ja schon ich hätte mal von Vancouver einen sehr turbulenten Flug zurück gehabt...deiner ist aber fast noch extremer! Ebenfalls ohne Gepäck, flug Vancouver-Toronto ist erst in Montreal gelandet, dann doch noch in Toronto, dann zwischenstop in London. Das schlaucht ungemein. Bin danach auch fast bei der Arbeit eingenickt! Ich hoffe du wirst den JetLag und die Reise schnell auskurieren können ;)
Lg

http://dorasstoryinwordsandpictures.blogspot.ch/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...