Donnerstag, 28. Juni 2012

[OOTD] blau gemacht

Heute habe ich einfach mal ganz frech eine blaue Jeans ins Büro getragen. Gesagt hat keiner was, also kann es so verkehrt nicht gewesen sein. Sicherlich nicht täglich machbar, aber ab und an... Ich kann doch keine schwarzen Hosen mehr sehen!

Alles was ich heute getragen habe war blau, auch die Ballerinas. Sieht irgendwie alles so schwarz aus. 

Jeans, Shirt - H&M * Ballerinas - NYer * Schmuck - Primark

Und draußen noch mit Zara-Blazer und H&M-Tasche:


Wo schaut Ihr heute Fußball? Schaut Ihr überhaupt? Toll wäre ein Sieg, aber ich bin skeptisch... Ich drücke aber die Daumen! 

Wünsche Euch einen tollen Fußball-Abend :-)

Kommentare:

Bleda Love Fashion hat gesagt…

wow. wirklich sehr toller post. ! sieht wirklich sehr schön aus.! ich finde du hast wirklich viel ahnung von mode. gefällt mir sehr gut. :) :*

Myrchen hat gesagt…

Habt ihr im Büro wirklich eine Kleiderordnung, die das Tragen von Jeans verbietet? :(

Sahnedrops hat gesagt…

Ich finds echt toll und sooooo sehr blau ist die Jeans doch gar nicht. Und ne Waschung hat sie auch nicht, also find ichs ok, wenn man nen Dresscode hat.

wandelbar hat gesagt…

Bleda, vielen Dank für den lieben Kommentar, das hat mich wirklich sehr gefreut!

Myrchen, naja, verbieten nicht direkt, es gibt hierzu auch nichts schriftliches. Aber es ist einfach nicht gerne gesehen wenn die Jeans blau sind. Und das macht man ja dann auch irgendwie nicht wenn man das weiß. So dunkel geht vermutlich noch, aber hell und mit Waschung ist unmöglich. Wir sind gerade dabei das etwas zu 'lockern', sprich wir tragen einfach mal Jeans und schauen was passiert.... ;-) Solange ein Chef sich nicht direkt beschwert ist alles gut :-)

Sahnedrops, eben das dachte ich mir auch! Komplett ohne Waschung, sehr dunkel - müsste doch gehen! Und mit Blazer drüber ist es ja auch noch schicker :-)

Jack Lucien hat gesagt…

schöne lange weisse fingernägel wären wieder mal schön <3 :) ^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...