Donnerstag, 24. Juli 2008

Bei der Schneiderin...

...war ich gestern.

Es war sooo toll mein Brautkleid anzuziehen! Es wurde abgesteckt und kürzer gemacht.

Und ich hab es gleich mit Blut angeschmiert, das ist typisch, ich bin nämlich ein kleiner Schussel. Hatte mich nämlich vor dem Termin noch schnell geduscht und die Beinchen rasiert. Dabei hab ich mich geschnitten und nicht mehr dran gedacht. Dann bei der Schneiderin sehen wir das Maleur - am Unterrock waren Blutflecken! Aber die Schneiderin ist echt ne sehr kompetente Frau und hat sofort alles rausgewaschen. Puh - nochmal Glück gehabt :-)

Es sind jetzt noch 23 Tage bis zu unserer kirchlichen Trauung und schön langsam macht sich Nervosität in meinem Bauch breit....

Kommentare:

Food is just a 4-letter word hat gesagt…

Ja, da fehlen eindeutig Fotos! ;)

wandelbar hat gesagt…

Ich weiß... Bin grad am hochladen :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...